2016 – 105.565 Einsätze – RTW Hilfsfrist trotzdem leicht verbessert

Im vergangenen Jahr waren unsere Rettungsteams mehr als je zuvor für Sie unterwegs. Über 5000 Einsätze mehr als in 2015 bedeuten einen neuen Höchstwert.

Dabei kam die Hilfsfrist nicht zu kurz: Trotz den steigenden Einsätzen konnte die RTW-Hilfsfrist in 2016 leicht verbessert werden. Mit 94,8% lag die RTW-Hilfsfrist nur ganz knapp unter dem Zielwert von 95%. Im Notfall benötigten unsere Rettungswagen durchschnittlich 8:08 Minuten bis zum Notfallort – inkl. Notruf!-.