_CP16779-_Chandler_Photography_-_DRK_Bodensee.jpg
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Allgemein
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Zusätzliche Rettungswagen

Die DRK Rettungsdienstgesellschaft Bodensee-Oberschwaben hat den Anspruch, im Notfall jeden der rund 622.000 Einwohner im Rettungsdienstbereich Bodensee-Oberschwaben bestmöglich medizinisch zu versorgen. Weiterlesen

Schüler setzten Praxisthemen um

Die Notfallsanitäter Schüler des 1. Lehrjahres, Rettungswache Ravensburg, haben sich im Rahmen der Praxisbegleitung mit den Themen Versorgung nach dem ABCDE Schema, Durchführung einer Venen Punktion sowie mit der Bedienung der Fahrtrage und damit verbundenen Lagerungsmöglichkeiten auseinandergesetzt. Weiterlesen

Vier Länder – Eine Regionenmarke

Hohe Lebensqualität, die attraktive Umgebung, das hohe wirtschaftliches Potenzial sowie der Mix aus florierender Wirtschafts-, Touristik- und Wohnregion! Weiterlesen

2016 – 105.565 Einsätze – RTW Hilfsfrist trotzdem leicht verbessert

Im vergangenen Jahr waren unsere Rettungsteams mehr als je zuvor für Sie unterwegs. Über 5000 Einsätze mehr als in 2015 bedeuten einen neuen Höchstwert. Weiterlesen

An den Festtagen besonders wichtig: Notfallpraxen-App

Die neue App „Notfallpraxen BW“ bietet Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst. Weiterlesen

Informationsveranstaltung | DRK Lerncampus | E-Learning

Gerade in diesen Minuten informiert die DRK Landesschule Baden-Württemberg in Ravensburg über die neue E-Learning Plattform.... Weiterlesen

Bald mehr Platz | weiterer Standort in Weingarten

An unserem Hauptsitz in Ravensburg leiden wir seit Jahren an akutem Platzmangel. Stetiges Wachstum und zwei Fusionen haben in den vergangenen Jahrzehnten zu erhöhtem Platzbedarf geführt. Die emsigen Bemühungen um Abhilfe führten im Sommer 2016 endlich zum Kauf eines Anwesens unweit des Unternehmenssitzes in Ravensburg. Weiterlesen

Nothilfe-SMS als Ergänzung zum Notfall-Fax

Neue Möglichkeit für hör- und sprachbehinderte Menschen: Nothilfe-SMS als Ergänzung zum Notfall-Fax. Weiterlesen

Seite 2 von 2.