_CP17253-_Chandler_Photography_-_DRK_Bodensee.JPG
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Der Qualitätsbericht für das Berichtsjahr 2019 ist erschienen

Die SQR-BW hat ihren Qualitätsbericht über den Rettungsdienst in Baden-Württemberg veröffentlicht. Weiterlesen

Dieser Handy-Dienst kann Leben retten

Seit Mitte Mai 2020 kann die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben ebenfalls auf die neue Technologie AML beim Notruf zurückgreifen. AML steht dabei für "Advanced Mobile Location" und ermöglicht den Leitstellen eine genaue und verlässliche Geolokalisierung von Anrufern aus dem Mobilfunknetz durchzuführen. So kann bei einem Unfall auf der Autobahn, bei Einsätzen im freien Gelände, bei einm Notfall einer ortsunkundigen Person oder bei Einsätzen auf dem Bodensee innerhalb von ca. 20 Sekunden der Standort – bis auf wenige Meter genau – abgefragt werden. Insbesondere in Situationen, in denen... Weiterlesen

Vielen Dank!

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rettungswachen Leutkirch und Isny konnten sich zu Ostern über zahlreichen Besuch kleiner schokoladiger Hasen freuen. Weiterlesen

Jetzt neu: RSS-Feed

Damit Sie keine Neuigkeiten der DRK Rettungsdienstgesellschaft Bodensee-Oberschwaben verpassen, können Sie ab sofort einen RSS-Feed abonnieren. Weiterlesen

Personelle Unterstützung in der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben

Seit letzten Freitag werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben bei der Annahme der Anrufe auf der 116 117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes von drei unserer Notfallsanitäterauszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr unterstützt-vielen Dank hierfür (von links nach rechts: Nadine Gohl, Sebastian Helff, Annika Wersal). Weiterlesen

Sie können am Telefon Leben retten

Das Team des Südkuriers hat einen Nachmittag lang die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben bei ihrer Arbeit begleitet. Weiterlesen

Coronavirus

Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger sowie weiterführende Links zum neuartigen Coronavirus.   Weiterlesen

Führungskräfteworkshop

Die Rettungswachen- und Bereichsleiter der DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben gGmbH waren am 11. und 12. Februar 2020 mit der Fachbereichsleitung und einem erfahrenen Trainer als Moderator zu einer Klausurtagung zusammen gekommen. Im Zentrum der Tagung standen die Entwicklung der Kompetenzen unserer Führungskräfte und die gemeinsame Ausrichtung auf die Zukunft. Neben Workshops und produktiven Gruppendiskussionen blieb auch Raum und Zeit für den persönlichen Austausch und für gemeinsame Aktivitäten. Weiterlesen

Europäischer Tag des Notrufs am 11.02.: 2019 erneut mehr Einsätze in der Notfallrettung

Am Anfang einer schnellen Rettung von Menschen steht eine schnelle Alarmierung. Dies gelingt, wenn die Notrufnummer „112“ überall in der Bevölkerung bekannt ist. Darauf weist das Rote Kreuz anlässlich des europäischen Tags des Notrufs am 11.02. hin. Nach Alarmierung des Rettungsdienstes disponierte im vergangenen Jahr die Leitstelle in den Landkreisen Bodenseekreis und Ravensburg rund 60.164 Notfalleinsätze von Rettungswagen und Notarzt. Weiterlesen

BerufsInfoBörse Bodenseekreis

Der Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben baut seinen Stand zur BerufsInfoBörse am Berufsschulzentrum Friedrichshafen auf. Vorbeikommen lohnt sich!   Weiterlesen

Seite 1 von 6.