_CP17253-_Chandler_Photography_-_DRK_Bodensee.JPG
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Neubau Rettungswache Leutkirch

Der symbolische Spatenstich für den Neubau der Rettungswache in Leutkirch erfolgte Ende Oktober 2020. Im Dezember 2020 konnte die Bodenplatte im Rettungswachenbereich und im Februar 2021 in der Fahrzeughalle gelegt werden. Bereits seit letzter Woche stehen die Wände der Rettungswache und der Fahrzeughalle. Weiterlesen

Europäischer Tag des Notrufs am 11.2.: Schneller Notruf – schnelle Notfallrettung

Die schnelle Alarmierung ist der Beginn einer schnellen Rettung von Menschen: Darauf weist das Rote Kreuz anlässlich des europäischen Tages des Notrufs am 11.2. hin, den es seit 30 Jahren gibt. Nach Alarmierung des Rettungsdienstes disponierte die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben im vergangenen Jahr im Rettungsdienstbereich (Landkreis Ravensburg, Landkreis Bodenseekreis und Landkreis Sigmaringen) rund 55.300 Notfalleinsätze von Rettungswagen und Notarzt. Im Jahr 2020 gingen bei der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben rund 98.600 Anrufe auf der 112 ein. Weiterlesen

Coronavirus

Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger sowie weiterführende Links zum neuartigen Coronavirus.   Weiterlesen

Stellungnahme des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg zur RTL-Berichterstattung „Team Wallraff“ vom 19.10.2020

Im Rahmen der Sendung „Team Wallraff“ auf RTL am 19.10.2020 wurden Investigativ-Reporter mit versteckten Kameras in einzelne Dienstleistungsbereiche des Deutschen Roten Kreuzes eingeschleust. Wir sind offen für Kritik und entwickeln uns stetig weiter. Doch leider mussten wir feststellen, dass die Berichterstattung formatbedingt tendenziös und in sehr vielen Punkten unwahr ausgefallen ist. Weiterlesen

what3words

Die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben hat das innovative, globale Adresssystem what3words implementiert, welches bereits erfolgreich in Großbritannien und Australien genutzt wird, um Menschen in Not besser lokalisieren und helfen zu können. Weiterlesen

Rettungswache Wilhelmsdorf

Seit dem 1. Oktober 2020 wird der Rettungswagen in Wilhelmsdorf nun auch im Nachtdienst eingesetzt. Weiterlesen

Besuch in der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben am Standort in Ravensburg

Eine Abordnung der ILS Mannheim gGmbH, bestehend aus dem Geschäftsführer, einer Datenanalystin, einem Referenten und Fachanwalt für Medizinrecht und einem Studenten des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) für Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.), besuchte die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben am Standort in Ravensburg. Weiterlesen

Der Qualitätsbericht für das Berichtsjahr 2019 ist erschienen

Die SQR-BW hat ihren Qualitätsbericht über den Rettungsdienst in Baden-Württemberg veröffentlicht. Weiterlesen

Dieser Handy-Dienst kann Leben retten

Seit Mitte Mai 2020 kann die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben ebenfalls auf die neue Technologie AML beim Notruf zurückgreifen. AML steht dabei für "Advanced Mobile Location" und ermöglicht den Leitstellen eine genaue und verlässliche Geolokalisierung von Anrufern aus dem Mobilfunknetz durchzuführen. So kann bei einem Unfall auf der Autobahn, bei Einsätzen im freien Gelände, bei einm Notfall einer ortsunkundigen Person oder bei Einsätzen auf dem Bodensee innerhalb von ca. 20 Sekunden der Standort – bis auf wenige Meter genau – abgefragt werden. Insbesondere in Situationen, in denen... Weiterlesen

Seite 1 von 6.