Die agswn fordert die flächendeckende Einführung der Telefonreanimation mittels einer standardisierten Abfrage

Noch vor Veröffentlichung der neuen ERC Richtlinen schrieb im September 2015 die Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutsche Notärzte e.V.:

Die agswn fordert die flächendeckende Einführung der Telefonreanimation mittels einer standardisierten Abfrage und eines entsprechenden Programms zur Schulung und zum Qualitätsmanagment. thumb__CP18131- Chandler Photography - DRK_1024Hier könnten die Erfahrungen der Leitstelle Oberschwaben genutzt und in Baden-Württemberg flächendeckend umgesetzt werden.“

Den ganzen Artikel erhalten Sie unter dem Link: Telefonreanimation und Qualitätsmanagement