_CP18271-_Chandler_Photography_-_DRK_Bodensee.JPG
Rettungssanitäter/-inRettungssanitäter/-in

Sie befinden sich hier:

  1. Wie mitarbeiten
  2. Ausbildung
  3. Rettungssanitäter/-in

Ausbildung Rettungssanitäter/-in

Für die anspruchsvollen Aufgaben im Krankentransport und in der Notfallrettung ist eine umfangreiche notfallmedizinische Qualifikation erforderlich. Durch die geringe Ausbildungszeit von nur 3 Monaten ermöglicht dieser Ausbildungsgang auch bereits im Berufsleben stehenden Interessenten einen Einstieg in das Berufsfeld des Rettungsdienstes. Aufbaulehrgänge z.B. zum Notrufsachbearbeiter oder eine Ausbildung zum Notfallsanitäter sind als Weiterbildung möglich.

Um die Einsatzfahrzeuge im Rettungsdienst lenken zu dürfen, wird der Führerschein Klasse C1 benötigt. Sollten Sie die Fahrerlaubnis der Klasse C1 nicht besitzen, können Sie diesen bei einer unserer Partner-Fahrschulen erwerben. Die Kosten für den Führerschein können Sie während Ihres Arbeitsverhältnisses bequem in monatlichen Raten abzahlen.

Arbeitsbereiche

Krankentransport – Verlegungen von Patienten

Notfallrettung – Unterstützung des Teams bei Notfalleinsätzen

Beginn

Der Beginn der Ausbildung ist grundsätzlich in jedem Monat möglich, sofern ausreichend freie Kapazitäten zur Verfügung stehen.

Einsatzorte

Wir betreiben Rettungswachen an folgenden Standorten:

  • Ravensburg / Wilhelmsdorf
  • Überlingen / Salem
  • Friedrichshafen / Markdorf
  • Tettnang
  • Wangen
  • Isny
  • Leutkirch
  • Bad Waldsee
  • Bad Wurzach
  • Altshausen

Nach Möglichkeit werden Sie wohnortnah eingesetzt.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/-in

  • Volljährigkeit
  • Besitz der Führerscheinklasse B, besser C1
  • Hauptschulabschluss
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

 

Klicken Sie hier, um sich zu bewerben

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/-in. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner:

Manfred Lorenz
Tel: 0751 509157-200