Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte

Im Juli 2018 fand für das PSNV-E-Team (Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte) des DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben eine Klausurtagung in Alttann statt. Ali Nikendei und Peter Fischer, ebenfalls Mitglieder der PSNV-E-Teams, stellten ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammen.

Neben theoretischen Inhalten zu den Themen Gesprächsführung, Psychotraumatologie und Stressbearbeitung nach belastenden Einsätzen, befassten sich die Teilnehmer zudem mit den notwendigen Prozessen im Rahmen der Begleitung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach belastenden Einsätzen und optimierten im Wesentlichen den Prozess Begleitungskonzept PSNV-E im DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben. Das PSNV-E-Team des DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben wurde Ende 2016 in unserem Unternehmen implementiert und umfasst derzeit 7 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Betriebsstätten unseres Rettungsdienstbereichs.

Seit Beginn der Tätigkeit des Teams wurden bisher 18 Begleitungen durchgeführt, die teils auf belastende Einsätze und teils auf Belastungen im beruflichen und privaten Umfeld zurückzuführen sind.

Kommentar verfassen