Schüler setzten Praxisthemen um

Die Notfallsanitäter Schüler des 1. Lehrjahres, Rettungswache Ravensburg, haben sich im Rahmen der Praxisbegleitung mit den Themen Versorgung nach dem ABCDE Schema, Durchführung einer Venen Punktion sowie mit der Bedienung der Fahrtrage und damit verbundenen Lagerungsmöglichkeiten auseinandergesetzt. Die Praxisbegleitung findet einmal pro Schuljahr auf jeder Lehrrettungswache mit jedem Schüler statt.
Die Schüler Nico Schubert, Simon Letsch und Julian Kessler erarbeiteten die Themen zusammen mit Ihrem Praxisanleiter Tobias Müller.
Neben dem Theoretischen Teil stand vor allem die praktische Umsetzung im Vordergrund.

Die Praxisbegleitung dient jedoch nicht allein der Fort- und Weiterbildung der Schüler, sondern auch dem Austausch zwischen dem Lernort Rettungswache und dem Lernort Schule. Dominik Wichmann, Klassenlehrer des 1.Lehrjahres, und Rebecca Baumann, Dozentin an der Bildungseinrichtung der DRK Landesschule in Ravensburg, ergänzten die Runde. So wurde der Lernfortschritt der Schüler sowie die Ergebnisse der Lernstandsermittlung und die Führung des Ausbildungspflichtenheft besprochen.
Die Schüler wie Lehrkräfte zogen ein positives Fazit.